MEWA ARENA 26.10.2018 — 16:10 Uhr

Wichtige Faninfos zur Partie gegen Bayern München

Sonderkassen für Schwarzmarktfälle - keine Gästekleidung im Heimbereich

Jahr für Jahr erweist sich Rekordmeister Bayern München auch in Mainz als Zuschauermagnet. Erstmals in der Saison 2018/2019 ist die OPEL ARENA am Samstagnachmittag (15.30 Uhr) ausverkauft. Dabei wollen die 05er auch im fünften Heimspiel ungeschlagen bleiben und dem Tabellenvierten einen 90-minütigen Fight auf dem Rasen liefern.

Besondere Ereignisse erfordern bekanntlich besondere Maßnahmen: So wird es an den Kassen 13-16 und 17-20 jeweils eine Sonderkasse geben, um Schwarzmarkt- und Betrugsfälle abzuwickeln; hierzu werden am Spieltag Flyer mit allen relevanten Informationen verteilt, auf denen das Vorgehen bei solchen Fällen beschrieben wird.

Zudem weist der 1. FSV Mainz 05 darauf hin, dass insbesondere auf der Lotto-Rheinland-Pfalz-Tribüne erhöhte Kontrollen stattfinden werden, um zu vermeiden, dass Fans mit Kleidung der Gastmannschaft Zutritt erlangen. Der FSV verweist auf die in der OPEL ARENA geltende Stadionordnung, in der es in § 6 heißt: "Der Zugang zu den Blöcken F, G (Osttribüne), P, Q, R und S (Westtribüne) sowie der Supportbereich L, M, N, und O (auf der Südtribüne) ist den Gästefans nicht gestattet."

Alle spieltagsrelevanten Informationen auf einen Blick finden Anhänger beider Vereine hier.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner