Fans 03.03.2018 — 12:00 Uhr

Sonderzug ausgefallen/ Mainz 05 nimmt Eintrittskarten zurück

OPEL ARENA öffnet ab 14:30 Uhr

Der 1. FSV Mainz 05 muss in seinem Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) auf die Unterstützung von großen Teilen seiner aktiven Fanszene verzichten. Der von den Supporters Mainz zu dieser Partie organisierte Sonderzug für 500 Fans konnte wegen einer Streckensperrung am frühen Samstagmorgen Mainz nicht anfahren und musste komplett gestrichen werden.

Aufgrund der Kurzfristigkeit konnte für die gesamte Gruppe keine alternative Reisemöglichkeit organisiert werden. Einzelne Fans sind auf den Regelverkehr der Bahn umgestiegen oder haben die Reise mit dem Auto angetreten. Insgesamt hatten 1.300 Mainzer Fans Tickets für die Partie im Volksparkstadion erworben.

Die Supporters Mainz werden den Fans die Kosten für den ausgefallenen Sonderzug erstatten. Mainz 05 bietet den vom Zugausfall betroffenen Fans an, die Kosten für die nicht eingelösten Eintrittskarten zu übernehmen und den Eintrittspreis zu erstatten.

Alternative: Gemeinsam Spiel in der OPEL ARENA schauen!

Der 1. FSV Mainz 05 hat für seine Fans, welche die Reise nach Hamburg nicht antreten konnten, spontan eine Alternative gestrickt, wie sie die Partie dennoch gemeinsam sehen können. Ab 15:30 Uhr zeigen die 05er das Auswärtsspiel beim Hamburger SV auf einer großen Leinwand in der MEWA-Lounge der OPEL ARENA. Hierzu sind alle Mainzer Fans herzlich eingeladen. Der VIP-Raum öffnet um 14.30 Uhr. Für Getränke ist gesorgt, bei Vorlage der nicht eingelösten Eintrittskarte für die Partie im Volksparkstadion gibt es zwei Freigetränke.

Nachtrag 15:10 Uhr: Über das Prozedere der Kartenrückgabe informieren wir euch Anfang der Woche.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner