Stadion 19.01.2018 — 14:33 Uhr

Testweiser Einsatz von Metalldetektoren

Bei den Heimspielen gegen Stuttgart und Bayern München

Beim Heimspiel des 1. FSV Mainz 05 gegen den VfB Stuttgart am Samstag, 20. Januar (Anpfiff 15:30 Uhr) werden in der OPEL ARENA an den Einlässen erstmals Metalldetektoren in Form von Portalen und Handsonden testweise eingesetzt. Mit dem Einsatz dieser Detektoren sollen langfristig die Wartezeiten am Stadioneinlass verringert werden, ohne dabei die Sicherheitsstandards zu senken. 

Am Samstagwerden am Eingang Nord-Ost drei Portale aufgestellt, an den anderen Eingängen werden jeweils vier Handsonden eingesetzt. Bei diesem Testlauf soll geprüft werden, ob und wie sich die Einlasszeiten durch die Verwendung dieser technischen Hilfsmittel reduzieren. Die Metalldetektoren werden daher zunächst einmal nur bei den Heimspielen gegen den VfB Stuttgart an diesem Wochenende sowie gegen den FC Bayern München am Samstag, 3. Februar eingesetzt. 

Um die Kontrollen an den Eingängen grundsätzlich zu entzerren, bittet der 1. FSV Mainz 05 alle Fans um eine möglichst frühzeitige Anreise. Rucksäcke jedweder Art sowie Taschen und Beutel, die größer sind als DIN-A-4-Format müssen an den Eingängen abgegeben werden. Diese werden für die Dauer des Stadionaufenthalts verwahrt, um Fehldeutungen und Panik bei liegengelassenen Taschen sowie Stolperfallen auf Treppen und Tribünen im Fall einer Evakuierung zu vermeiden. 

Bei Rückgabe der Taschen aus der Verwahrstelle kann es bei größerem Andrang zu Wartezeiten kommen. Mainz 05 bittet daher alle Zuschauer und Fans um Verständnis, größtmögliche Kooperation zur reibungslosen Abwicklung der Kontrollen und darum, generell auf die Mitnahme von Taschen, Beuteln und Rucksäcken zu verzichten. 

Gebührenfreies Parken an der Messe Mainz-Hechtsheim und Anreiseinformationen 

Alle Fans, die mit dem Auto zur OPEL ARENA anreisen, können die kostenfreien Park-and-Ride-Parkplätze auf dem Messe-Parkplatz in Mainz-Hechtsheim nutzen. Ab drei Stunden vor Spielbeginn verkehren zahlreiche Shuttle-Busse ab dem Messe-Parkplatz zur OPEL ARENA. Insbesondere für auswärtige Fans, welche mit dem PKW über die Autobahn anreisen, ist dies der bequemste Weg zum Heimspiel. Der Shuttle-Service zwischen Messe zur OPEL ARENA wird in Kooperation mit 05-Partner Bohr Omnibus organisiert. 

Darüber hinaus empfiehlt der 1. FSV Mainz 05 die Anreise zur OPEL ARENA mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Neben den direkt zur OPEL ARENA fahrenden Shuttle-Bussen vom Mainzer Hauptbahnhof empfehlen sich die Straßenbahn- bzw. Buslinien 51, 53, 75 oder 650.  Den Stadionbesuchern stehen mit den drei Haltestellen Hochschule Mainz, Plaza und der Haltestelle Kisselberg an der Saarstraße künftig Möglichkeiten zur An- und Abreise zur Verfügung. 

Eintrittskarte gleich Fahrkarte 

Die Fans des 1. FSV Mainz 05 kommen mit dem Kombi-Ticket gratis zu den Heimspielen des Fußball-Bundesligisten in der OPEL ARENA. Der Service des Kombi-Tickets gilt umfassend für die Tarifgebiete des RMV und des RNN. Im Tarifgebiet des RMV gilt die Regelung ab fünf Stunden vor Spielbeginn bis Betriebsende, im Tarifgebiet des RNN am kompletten Spieltag. Weitere Infos gibt es hier.

Teasermodul - YouTube

Teasermodul - Banner